Cookies - Homemade

15:10 My Living Spree 0 Comments



Der Frühling macht eine Pause und der graue Sonntag lockt mich aufs Sofa. Kuscheln, heißen Tee trinken und dazu selbstgebackene Cookies knabbern, was kann’s schöneres geben?!  So konnte ich auch gleich einen Teil der gestern erstandenen Backutensilien testen.


Für die Stempel-Cookies braucht ihr:

70g Zucker
½ Ei
130g Butter
200g Mel
1TL Backpulver
1Prise Salz
Abrieb einer Orange oder Zitrone



Ein Ei verquirlen und die Hälfte davon mit dem Zucker und der Butter schaumig schlagen. Danach das Mehl, die Prise Salz, das Backpulver und den Abrieb der Zitrone oder Orange hinzufügen und alles gut kneten. Den fertigen Keksteig in Frischhaltefolie packen und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.



Auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder einer Silikonunterlage den Teig ausrollen, ich musste noch einiges an Mehl einkneten, da ich die Butter zu flüssig gemacht hatte. Dann den Stempel kräftig aufdrücken, danach die Cookies mit dem Metallring ausstanzen und aufs Backblech legen. 


Die Cookies dann im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 10 – 12 Minuten goldbraun backen lassen.







Happy Sunday xoxo


You Might Also Like

0 Kommentare: