Fit ins neue Jahr

08:23 My Living Spree 0 Comments



Das alte Jahr neigt sich dem Ende zu, die letzten Stunden sind angebrochen. Was hat uns 2015 nicht alles gebracht?! Ich habe nette Menschen kennen gelernt, tolle Orte bereist, fremde Länder gesehen, geweint, gelacht, gesungen und getanzt, Freunde verabschiedet und wieder gesehen. Es war ein spannendes und schönes Jahr und ich bin sehr dankbar für die letzten zwölf Monate in dieser verrückten Welt.


Gesundheitlich waren die letzten Monate von 2015 leider nicht so der Knaller, ich war oft krank und habe mich nicht fit gefühlt. Darunter haben meine Sportmotivation und mein Körper sehr gelitten. Ich wäre gerne mehr ins Fitnessstudio gegangen, öfter im Wald laufen gewesen oder hätte mich mit Yoga fit gehalten. Doch eine Erkältung nach der nächsten und andere fiese Krankheiten haben mich immer wieder aus der Bahn geworfen. 

Das soll im nächsten Jahr besser werden!! 

Ich verbringe die letzten Tage dieses Jahres bei meinem Freund, der zurzeit ein Praktikum in Frankreich macht. Diese Zeit nutze ich bewusst um meinem Körper etwas Gutes zu tun. Viel Schlaf, gutes Essen und viel Bewegung sind da angesagt. Schade, dass man nicht immer am Meer sein kann :-) Wir waren gestern am Atlantik und haben das gute Wetter genutzt und uns in der Bucht von Arcachon etwas ausgetobt und entspannt. Es war echt verrückt, am 29. Dezember noch mit nackten Füßen am Strand lang gehen zu können. 



Am 2. Januar geht es leider schon wieder für mich nach Hause, aber ich habe mir vorgenommen den Schwung und die Motivation mit nach Deutschland zu nehmen… 





Kommt gut ins neue Jahr und lasst euch nicht aus der Ruhe bringen, wir sehen uns im Jahr 2016!


You Might Also Like

0 Kommentare: