most listened - Meine Frühlings-Playlist

20:44 My Living Spree 0 Comments

Ich habe mir tatsächlich mal wieder ein paar CDs in den letzten Monaten gekauft und dabei sind mir 3 besonders ans Herz gewachsen. Daher möchte ich auch meine momentanen Lieblingsalben heute gerne vorstellen. 
 


Den Anfang macht das aktuelle Album von Milky Chance, auf das ich ehrlich gesagt schon lange gewartet habe! Ich bin seit „Down by the River“ ein riesen Fan der Kassler Band und finde man kann eigentlich jedes Lied von ihnen gut hören. Sowohl ruhige als auch tanzbare Musik, die ich am liebsten beim Autofahren oder Wohnung aufräumen höre. Das Album Blossom hat daher meine Erwartungen voll erfüllt und meine Freude war doppelt so groß, als ich festgestellt habe, das Milky Chance auch noch einen Song zusammen mit einer Sängerin aufgenommen hat, die ich euch bei der nächsten CD vorstellen möchte. 





Die Künstlerin des nächsten Albums hatte ich überhaupt nicht so auf dem Schirm, obwohl ich das einzige Lied was ich kannte doch sooo gut fand. Nun ja, durch Zufall habe ich also ein Lied von ihr im Fernsehen gesehen und musste erst mal googlen, wer die Frau mit der wunderschönen Stimme ist. Izzy Bizu hat nämlich den doch sehr bekannten Song „white tiger“ rausgebracht und ich kann euch nur versprechen, wem dieses Lied gefällt, der sollte sich unbedingt den Rest des Albums "A Moment of Madness" auch anhören, es lohnt sich absolut. Für uns ist wahrscheinlich sogar unser Hochzeitslied dabei zutage gekommen :P



Als drittes und letztes möchte ich euch noch das Album „Wanderer“  von der  wunderschönen und talentierten Mogli vorstellen. Diese Musik ist eigentlich nicht so mein Ding und mein Freund ist auch nicht sooo begeistert wenn ich die CD auflege, aber es weckt einfach Erinnerungen und ein bestimmtes Gefühl von Freiheit und Abenteuer in mir. Ich habe nämlich vor einiger Zeit den Film „Expedition Happiness“ von Mogli und ihrem Freund Felix im Kino gesehen und war so voller Lust auf Meer, Weite und Kulturen, das mein Herz gefühlt fast zersprungen wäre. Der Film war komplett mit ihrer Musik unterlegt und die mystischen, ruhigen Klänge passten einfach so perfekt für mich! Es lohnt sich also meiner Meinung nach rein zu hören, vielleicht auch einfach mal auf Spotify.



Ich bin gespannt, was mich über den Sommer hin weg begleiten wird und ob es bei unserm Hochzeitslied bleibt…

Was sind eure absoluten Favoriten im Moment?



You Might Also Like

0 Kommentare: