Rhabarberkompott

20:27 My Living Spree 0 Comments

Habe heute meinen ersten Rhabarberkompott gekocht :-)

Ging ganz leicht!
250g Rhabarber schälen und kleinschneiden und in einem Topf mit 25g Zucker bestreuen. Ich habe noch ein Fläschchen Butter-Vanille-Aroma von Dr. Oetker dazugegeben, für den besonders leckeren Geschmack :P
Die kleinen Stücke dann einfach eine halbe Stunde ziehen lassen, damit der Zucker das Wasser aus dem Rhabarber zieht.



Das Ganze bei kleiner Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Stücken weich gekocht sind. Und zack... fertig!
Den Kompott kann man nach allen Regeln der Lust mit Vielem kombinieren... zum Beispiel mit Joghurt, Milchreis oder auf Pfannekuchen. Lasst es euch schmecken!!



You Might Also Like

0 Kommentare: