Summer to Fall - Outfitchange

18:57 My Living Spree 0 Comments




Der Herbst kam mit großem Knall und großen Temperaturstürzen. Da mussten die meisten meiner Sommershirts und die kurzen Hosen wieder in die Tiefen meines Kleiderschrankes. Doch wenn man richtig kombiniert, kann man einige Teile aus dem Sommer auch mit in den Herbst nehmen. Heute zeige ich euch als Beispiel mein geliebtes Streifenkleid, das ich im Sommer solo mit Sneakers oder Birkenstocks getragen habe. 



Nun, da die Temperaturen doch deutlich gesunken sind und häufig schon nur noch einstellig sind, sind nackte Füße leider wirklich keine Option mehr. Aus Sandalen werden Sneakers und die Skinny Ripped Jeans passt perfekt zu dem einfachen Streifenkleid. Wichtig ist immer ein dicker, großer Schal, den kann man sich auch mal um die Schultern schmeißen, wenn es doch frischer als gedacht ist. Die Lederjacke rundet den Look ab und ohne Sonnenbrille geht es auch im Herbst nicht bei der tiefstehenden Sonne. 





Ja und so kann man mit dem altbewerten Layering einige Sommerteile  mit in die kältere Jahreszeit nehmen. Wenn es noch kälter ist, ziehe ich immer noch einen dicken Pulli über das Kleid und dann kann wirklich nichts mehr passieren :)



 Schuhe: Adidas // Hose: H&M //Kleid: SheIn // Jacke: ONLY // Schal: Zara // Brille: Ray Ban // Ring: ByCaitlin // Ohrringe: Pieces






You Might Also Like

0 Kommentare: