Hot Chocolate with Plum-Nails

16:00 My Living Spree 0 Comments



Mein Freund und ich haben das schöne Wetter am Freitagmittag für ein letztes Fotoshooting auf dem schönen Bielefelder Weihnachtsmarkt genutzt, bevor mein Freund gestern für sein dreimonatiges Praktikum nach Frankreich gefahren ist. Die Sonne war so herrlich nach dem vielen Regen der vergangenen Tage und hat mir richtig gut getan. Die heiße Schokolade war aber mindestens genauso gut für die Seele und hat dazu auch noch schön von innen gewärmt. 




Nun aber zum Outfit… Dieses schöne graue Stirnband habe ich mir bei dem schönen Wochenendtrip in Amsterdam (hier der Beitrag) gekauft und bin immer noch ganz verliebt. Ich finde, besonders zu offenen, lockigen Haaren sieht es echt toll aus. Der dicke grüne Pulli ist im Moment mein ständiger Begleiter, den ich mir bei dem Wetter immer überwerfe bevor es in die Kälte geht. Ich gebe zu, die weißen Sneakers von Superga sind nicht die beste Wahl bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, aber für einen kurzen Bummel über den Weihnachtsmarkt bei Sonnenschein waren sie warm genug und ich find sie einfach so super bequem und passend zu allem. Dazu ein grauer Mantel und meine neue, super praktische Tasche, die ich in dem schönen Laden HEWU Design gefunden habe. Mit Beerenlippen und Nägeln in einem sehr dunklen Ton ist der Look dann komplett und man kann sich die heiße Schokolade schmecken lassen. 





Ich hoffe ihr hattet gestern einen schönen ersten Advent und freut euch genau so wie ich auf eine schöne Vorweihnachtszeit?! … auch wenn sie ohne Freund zu Hause für mich doch etwas komisch wird…




Nails: Essie // Jeans: mavi // Jacke: H&M // Pulli: H&M // Tasche: via HEWU Design // Schuhe: Superga


You Might Also Like

0 Kommentare: